file msh Dateien Forum

  • peterarie
  • peterarie's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
More
29 Jun 2011 11:01 #1024 by peterarie
peterarie replied the topic: Aw: msh Dateien Forum
Hallo und guten Tag,

"WES H sagt: in den theMovies *.DLLs für MILKSHAPE wurden keine "scelets"scrpts eingebaut" !!

ALSO NUR DER REINE MESH, und der kann nach allen Richtungen verbogen
werden.
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Hier nun ein Experiment und damit kann gleichzeitig geübt werden...

Irgendeinen *.msh exportieren und in MILKSHAPE verändern etc.
(BEVOR EIN MESH GEÄNDERT WERDEN SOLL : VORHER PER HAND BACKUP AUF HDD)
JETZT das neue "Ding" ins Spiel importieren und dafür erst einmal...

MED starten

[action] [action wizard]

[modify (create from) existing resource]

browsing mode (X) costumes
[X] --katogorie wählen-- [X] --kostüm wählen--
[finish]

[appearence]
base mesh:
[change] [import new mesh] suchen in [ ORDNER msh neu ] irgendwo auf HDD [file name.msh] mesh confirmation ? mesh .... will override ...... OK ? [ ja ] [ nein ] [ finish ] JETZT wird theMOVIES gestartet mit einem schauspieler in die umkleideabtteilung und kostüm probieren lassen. vieleicht für spezialScene "makaber etc." Wir wöllen ja alle kreativen Möglichkeiten ausschöpfen..... mfG. peterarie PS. will nicht sagen dass ich MILKSHAPE bevorzuge, doch mit BLENDER ist der Einsteiger oftmals überfordert. MILKSHAPE ist ein einfaches und schnelles Hilfsmittel was uns immer bei Laune hält....[file name.msh]
[change]

[import new mesh]
suchen in [ ORDNER msh neu ] irgendwo auf HDD
mesh confirmation ? mesh .... will override ...... OK ? [ ja ] [ nein ] [ finish ] JETZT wird theMOVIES gestartet mit einem schauspieler in die umkleideabtteilung und kostüm probieren lassen. vieleicht für spezialScene "makaber etc." Wir wöllen ja alle kreativen Möglichkeiten ausschöpfen..... mfG. peterarie PS. will nicht sagen dass ich MILKSHAPE bevorzuge, doch mit BLENDER ist der Einsteiger oftmals überfordert. MILKSHAPE ist ein einfaches und schnelles Hilfsmittel was uns immer bei Laune hält....[file name.msh]

mesh confirmation ?
mesh .... will override ...... OK ?
[ ja ] [ nein ]
[ finish ]

JETZT wird
theMOVIES gestartet

mit einem schauspieler in die umkleideabtteilung und kostüm probieren lassen.

vieleicht für spezialScene "makaber etc."
Wir wöllen ja alle kreativen Möglichkeiten ausschöpfen.....


mfG. peterarie

PS. will nicht sagen dass ich MILKSHAPE bevorzuge, doch mit BLENDER
ist der Einsteiger oftmals überfordert. MILKSHAPE ist ein einfaches
und schnelles Hilfsmittel was uns immer bei Laune hält....

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • peterarie
  • peterarie's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
More
29 Jun 2011 19:53 #1026 by peterarie
peterarie replied the topic: Aw: msh Dateien Forum
Hallo Freunde,

jetzt wird es spannend
:woohoo:

wie bekomme ich den neuen mesh mit Knochen ins Spiel

(nochmals Dank an FRAAS : hat ein bischen gedauert bis ich den
Hinweis praktisch umsetzen konnte. Aber schliesslich wollen wir
ja gemeinsam arbeiten...)

NUN zum Thema "meshManip 2009"

einen Ordner [arbeit] auf HDD erzeugen und öffnen
hier die Dateien org.msh und neu.msh einfügen

meshManip 2009 starten

open org.msh laden [file] open neu.msh laden [-] neu.msh [+] materials öffnen (auf + klicken) [-] material markieren [edit] copy [-] neu.msh schliessen (auf - klicken) [-] org.msh markieren [+] materials öffnen (auf + klicken) [-] material markieren [edit] paste [file] save as speichern in [arbeit] (Ordner auf HDD) [dateiname] mix.msh eingeben meshManip 2009 schliessen und weiter.... der neue mesh mit scelet/bones ist jetzt im Ordner [arbeit] auf HDD zur weiteren Transport mit MED ins Spiel theMOVIES (sinngemäss Dateiname mix.msh passend umbenennen etc...) ----that's all folks--- mfG. peterarie[file] open org.msh laden
open neu.msh laden [-] neu.msh [+] materials öffnen (auf + klicken) [-] material markieren [edit] copy [-] neu.msh schliessen (auf - klicken) [-] org.msh markieren [+] materials öffnen (auf + klicken) [-] material markieren [edit] paste [file] save as speichern in [arbeit] (Ordner auf HDD) [dateiname] mix.msh eingeben meshManip 2009 schliessen und weiter.... der neue mesh mit scelet/bones ist jetzt im Ordner [arbeit] auf HDD zur weiteren Transport mit MED ins Spiel theMOVIES (sinngemäss Dateiname mix.msh passend umbenennen etc...) ----that's all folks--- mfG. peterarie[file] open neu.msh laden

[-] neu.msh
[+] materials öffnen (auf + klicken)
[-] material markieren
[edit] copy
[-] neu.msh schliessen (auf - klicken)

[-] org.msh markieren
[+] materials öffnen (auf + klicken)
[-] material markieren
[edit] paste
save as speichern in [arbeit] (Ordner auf HDD) [dateiname] mix.msh eingeben meshManip 2009 schliessen und weiter.... der neue mesh mit scelet/bones ist jetzt im Ordner [arbeit] auf HDD zur weiteren Transport mit MED ins Spiel theMOVIES (sinngemäss Dateiname mix.msh passend umbenennen etc...) ----that's all folks--- mfG. peterarie[file] save as speichern in [arbeit] (Ordner auf HDD)
[dateiname] mix.msh eingeben

meshManip 2009 schliessen

und weiter....
der neue mesh mit scelet/bones ist jetzt im Ordner [arbeit] auf HDD
zur weiteren Transport mit MED ins Spiel theMOVIES
(sinngemäss Dateiname mix.msh passend umbenennen etc...)

----that's all folks---

mfG. peterarie

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
30 Jun 2011 06:00 #1027 by FraasMovies
FraasMovies replied the topic: Aw: msh Dateien Forum
Wenn du die "materials" kopierst, hast du noch keine Knochen. Oder was meinst du mit "materials"? Ich würde ja gerne ein paar Screenshots machen, aber leider lauft der MeshManip nicht (mehr) bei mir. :(

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • peterarie
  • peterarie's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
More
30 Jun 2011 21:42 #1031 by peterarie
peterarie replied the topic: Aw: msh Dateien Forum
Hallo Fraas,
----Zitat aus #1027
Wenn du die "materials" kopierst, hast du noch keine Knochen. Oder was meinst du mit "materials"? ----

1. Habe im Anhang zwei Screenshots....
2. Die Knochen habe geschafft, nur das "Ding" bewegt sich nicht im Spiel...

soweit vielen Dank an Dich.

::::::::

LEIDER habe ich bis jetzt nicht geschafft mit MILKSHAPE und MeshManip
einen funktionierenden Mesh ins Spiel zu bekommen.
Vieleicht finde ich die Lösung zur anderen Zeit.

Wenn der Eine oder Andere von Euch eine Lösung findet, kann er/sie
hier eine Antwort schreiben... (siehe auch #1024 und #1026 )

:::::::::

NUN habe ich, mit BLENDER 243 und msh import/export scripts, geschafft
einen lebenden Mesh ins Spiel zu bekommen.
Wird wohl der einzige Weg sein, kreativ neue Figuren herzustellen.

Bis jetzt kann ich den Mesh und die Knochen in Blender plazieren.
Auch habe ich die Sache mit "vertex" und "face" begriffen.
Konnte einige "faces" am Mesh löschen.

Nun will ich neue "faces" an den Mesh erzeugen... aber wie...

Die ganzen Menüreiter sind verwirrend und in paar Minuten nicht
erlernbar, zumal jeder falsche Klick alles zerstören kann.

Also Schwierigkeiten sind Ansporn... sicher gelingt es in kurzer
Zeit hinter das Geheimniss von Blender zu kommen.

DIE MEISTEN TUTORIALS BEHANDELN KEINE MESHES nur Kleidung.
Und die Kleidung kann gut mit GIMP 26 verändert werden.

::::::::

sollte jetzt jemand die Frage stellen "wozu neue Figuren, im Spiel rennen
doch genug herum"...
NAJA, das Spiel ist ja nicht für "Knöpfedrücker gedacht", sondern für
verrückte Regisseure und Produktionsleiter. Fassbinder hat ja seine
Schauspieler auch "verformt und verbogen".

DAS IST EBEN KINO / the MOVIES lebt für immer...

schnauf... schnauf... erstmal Kaffeepause...

mfG. peterarie
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
30 Jun 2011 22:11 - 30 Jun 2011 22:17 #1032 by FraasMovies
FraasMovies replied the topic: Aw: msh Dateien Forum
Auf deinen eigenen Screenshots siehst du bei der Mesh den Punkt "bones". Wenn du deine Mesh öffnest sollte dort (0) stehen und bei dem Original-Mesh steht dort (30). Wähle die Bones dort mal an und kopiere sie zur anderen Mesh, dass dort ebenfalls die (30) auftaucht.

So bekommt deine Mesh ebenfalls Knochen.

In den Einstellungen deiner neuen Mesh musst du dann noch eine Referenzmesh zuweisen und einen Wert, der Standardmäßig auf 0.5 steht musst du auf 1.0 hochsetzen.

Alles speichern und dein Kostüm bewegt sich im Spiel.

Es fällt mir schwer, das Ganze ohne Screenshots deutlicher zu beschreiben... Sorry.

Am besten du klickst mal jeden einzelnen Punkt im MeshManip durch und vergleichts die Einstellungen der beiden Meshes (Original <-> Neue Mesh). Wenn die Grundeinstellungen fast identisch sind, dann bist du am Ziel.
Last edit: 30 Jun 2011 22:17 by .

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Tonda