question-circle Hilfe für eigene Kostüme

More
10 years 8 months ago - 10 years 8 months ago #1180 by Tonda
Tonda replied the topic: Aw: Hilfe für eigene Kostüme
Mir gefällt Deine Modifikation auch sehr gut. Worauf Du aber achten solltest, das ist, dass keine Originaldateien überschrieben werden. Ich habe mich nicht getraut, die Mod so zu installieren, weil ich die Befürchtung hatte, dass das Originalkostüm dann nicht mehr so aufrufbar ist, wie vorher. Also der Helm hatte die gleiche Nummer wie der Polizeihelm und auch der Name der Änderung der cos-Datei war bereits belegt. Ich habe das bei mir abgeändert, bevor ich es installiert habe.
Last edit: 10 years 8 months ago by Tonda.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • MikroMX563
  • MikroMX563's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
More
10 years 8 months ago #1181 by MikroMX563
MikroMX563 replied the topic: Aw: Hilfe für eigene Kostüme
Damit hängts noch etwas. Muss mich da nochmals reinhängen. Oder kann mir jemand explizit erklären wie man ein Kostüm "klonieren" kann?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 8 months ago - 10 years 8 months ago #1182 by Tonda
Tonda replied the topic: Aw: Hilfe für eigene Kostüme
Das hängt davon ab, ob Dein MED jetzt sauber läuft oder nicht. Wäre ärgerlich, wenn ich mich jetzt einige Stunden hinsetze um ein ausführliches Tutorial zu schreiben, wie man das mit dem MED macht und Du schreibst mir anschließend, dass der MED bei Dir nicht funktioniert.
Grundsätzlich solltest Du aber anhand der Tutorials, die ich Dir bereits gepostet habe, die wesentlichen Dinge wissen: Wie Mods strukturiert sind, wie man mit Reshoot alle Dateien entpackt, die der MED nicht entpackt (so dass man auch die S&E Dateien sehen kann, sowie alle Texturen) und dass immer die nächste freie Nummer hinter dem v verwendet werden sollte.
Natürlich kann es sich dann immer noch mit den Mods anderer Modder überschneiden aber das lässt sich nicht vermeiden. Aber es sollten halt niemals Originalspieledateien überschrieben werden und wenn man ein Kostüm mit neuen Assessoirs versieht, dann sollte man ihm einen anderen Namen geben (einfach die modifizierte cos-Datei umbenennen, bevor man sie ins Spiel integriert - also kopieren und umbenennen ist immer die einfachste Methode - am praktischsten ist es halt, das Kostüm mit dem MED zu entpacken, damit man sieht, was denn alles dazu gehört). Mit dem MED oder dem Costumes Editor kann man dann die neue cos Datei bearbeiten bzw. die neuen Accessoirs und Texturen dem Kostüm (also der umbenannten Mesh) zuordnen. Die zugehörigen ini-Dateien müssen dann ebenfalls umbenannt werden und der neue Name der Mesh in den Listen ergänzt werden. Das Tutorial dazu, wie man ein Kostüm dann in eine neue Kategorie einbindet, habe ich Dir ja auch schon in Post #1165 auf Seite Zwei gepostet.
Last edit: 10 years 8 months ago by Tonda.
The following user(s) said Thank You: MikroMX563

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • MikroMX563
  • MikroMX563's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
More
10 years 8 months ago #1183 by MikroMX563
MikroMX563 replied the topic: Aw: Hilfe für eigene Kostüme
Ich hab ja in die Readme reingeschrieben, dass man einfach nur die Dateien wieder löschen muss, wenn man das alte Kostüm wieder will. Das man dadurch allerdings nicht beide Kostüme gleichzeitig nutzen kann ist mir bewusst. Gibts eigentlich eine Möglichkeit den Download zu löschen oder mit einer anderen Datei auszutauschen? Dann würde ich es nochmal probieren.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 8 months ago #1184 by FraasMovies
FraasMovies replied the topic: Aw: Hilfe für eigene Kostüme

MikroMX563 wrote: Gibts eigentlich eine Möglichkeit den Download zu löschen oder mit einer anderen Datei auszutauschen? Dann würde ich es nochmal probieren.


Schick mir einfach die neue Datei an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. dann tausche ich sie gerne aus. ;)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 8 months ago - 10 years 8 months ago #1185 by Tonda
Tonda replied the topic: Aw: Hilfe für eigene Kostüme
Also so www.mediafire.com/?28oem97i2nwwpo1 würde ich es an Deiner Stelle dann anlegen. Natürlich kann es passieren, dass es so nicht funktioniert, weil die Nummern hinter dem v den jeweiligen Data-Ordnern angepasst werden müssen. Da ja Jeder verschieden viele Mods installiert hat, kann man keine Mods erstellen, die dann in allen Data Ordnern ohne Nachjustierungen funktionieren können.
Last edit: 10 years 8 months ago by Tonda.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • MikroMX563
  • MikroMX563's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
More
10 years 8 months ago #1186 by MikroMX563
MikroMX563 replied the topic: Aw: Hilfe für eigene Kostüme
Die neue Datei ist versendet. Viel Spaß damit.

Ich werde dann mal die nächsten Kostüme kreieren. Melde mich dann wieder...


MfG,
MikroMX563

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 8 months ago #1189 by FraasMovies
FraasMovies replied the topic: Aw: Hilfe für eigene Kostüme
Prima, ich habe die Datei ausgetauscht und freue mich auf weitere Mods von dir. :)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • MikroMX563
  • MikroMX563's Avatar Topic Author
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
More
10 years 8 months ago - 10 years 8 months ago #1191 by MikroMX563
MikroMX563 replied the topic: Aw: Hilfe für eigene Kostüme
Wenn das klappt, was ich gerade vor habe, dann gibts in nächster Zeit massig an neuen Kostümen... Ich glaube ihr könnt euch dann garnicht mehr davor retten^^

Allerdings: Gibt es irgendwo ein Tutorial dafür, wie man die Bones/Skelette mit den Meshes verbinden kann bzw. eröärt wird wie das bei den Meshes von The Movies gemacht werden muss? Am besten wäre da was in der Richtiung für Milkshape 3D.

LG,
MikroMX563

Edit: Irgendwie habe ich "vergessen" wie ich die Meshes in Milkshape laden kann. Auf normalen Weg kommt immer eine Fehlermeldung. Habe probiert die Meshes erst in Blender und dann nach Milkdshape zu importieren bzw. exportieren. Weiß jemand wie das nochmal ging?

Edit2: Habs allein hinbekommen, aber ich stelle gerade fest, das die Helme entweder nur eine bestimmte räumliche Größe haben dürfen oder, was ich wahrscheinlicher finde, dass das exportieren das Model etwas verwurstelt. Weiß da jemand etwas? kann jemand gut mit Blender umgehen bezüglich des exportierens?
Last edit: 10 years 8 months ago by MikroMX563.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 years 7 months ago #1192 by FraasMovies
FraasMovies replied the topic: Aw: Hilfe für eigene Kostüme

MikroMX563 wrote: Allerdings: Gibt es irgendwo ein Tutorial dafür, wie man die Bones/Skelette mit den Meshes verbinden kann bzw. eröärt wird wie das bei den Meshes von The Movies gemacht werden muss? Am besten wäre da was in der Richtiung für Milkshape 3D.

So ein Tutorial für Milkshape 3D gibt es nicht. :(
Es gibt nur zwei mir bekannte Möglichkeiten, um einem TM-Kostüm "Bones" zuzuweisen:
1. Direkt in Blender das Kostüm erstellen, dort die Bones zuweisen und mit dem speziellen "Bones-Script" exportieren.
2. Einer fertigen Kostüm-Mesh ohne Bones, Bones mit dem Meshmanip zuweisen, indem man es von einem TM-Originalkostüm kopiert.

MikroMX563 wrote: Edit2: Habs allein hinbekommen, aber ich stelle gerade fest, das die Helme entweder nur eine bestimmte räumliche Größe haben dürfen oder, was ich wahrscheinlicher finde, dass das exportieren das Model etwas verwurstelt. Weiß da jemand etwas? kann jemand gut mit Blender umgehen bezüglich des exportierens?

Lade einen Originalhelm in das 3d Programm und ebenso deinen eigenen Helm. Passe die Größe deines Helms an die Größe und Position des TM-Originalhelms an. Lösche den Originalhelm und exportiere alles in die neue Mesh. Wenn man sich an den Originaldateien orientiert, bekommt man die besten Ergebnisse.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Tonda